Stoffbuffet


Direkt zum Seiteninhalt

Datenschutz

Informationen zur Datenschutzerklärung, geregelt nach DSGVO

1. Verantwortliche Stelle
2. personenbezogene Daten und Dauer der Speicherung
3. Bestellvorgang / Kontakt
4. Weitergabe personenbezogener Daten zur Bestellabwicklung
5. Rechte des Nutzers
6. Link zur Datenschutzerklärung von Dawanda GmbH

Informationen zur Datenschutzerklärung

1. Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des DSGVO ist: Stoffbuffet, Simone Preuße, Am Kindergarten 33, 21438 Brackel, mail: simone.preusse@gmx.de
Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmung insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den oben genannten Verantwortlichen richten.

2. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Personenbezogene Daten werden nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang erhoben. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen.
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden alle personenbezogenen Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

3. Bestellvorgang / Kontakt
Bei einer Bestellung bzw. Kontaktaufnahme z. B. per email oder über die Dawanda-Nachrichtenfunktion werden personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck Ihres Anliegens gespeichert und verwendet. Ihre Daten werden gelöscht, wenn dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

4. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen (z. B. Versandunternehmen DHL, Bank). In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung / Weitergabe Ihrer Daten ergibt sich aus Kapitel 2 DSGVO.

5. Rechte des Nutzers
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten.
Folende Rechte sind im Kapitel 3 der DSGVO aufgeführt:
-Auskunftsrecht der betroffenen Person: Artikel 15
-Recht auf Berichtigung: Artikel 16
-Recht auf Löschung: Atikel 17
-Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Artikel 18
-Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung: Artikel 19
-Recht auf Datenübertragbarkeit: Artikel 20
-Widerspruchsrecht: Artikel 21
-Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, Kapitel 8, Artikel 77 DSGVO

Möchten Sie eines Ihrer Rechte geltend machen, so richten Sie Ihr Anliegen bitte per email oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in Ziffer 1 genannte Adresse.
Sollten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht zum Gebrauch personenbezogener Daten machen, kann es vorkommen, dass Ihre Bestellung nicht abgewickelt werden kann.

6. Link zur Datenschutzerklärung von Dawanda GmbH

Über die Datenschutzhinweise von Dawanda GmbH können Sie sich hier informieren:
https://de.dawanda.com/page/privacy
Für alle weiteren Datenverarbeitungen, die über die zu oberst beschriebenen Datenverarbeitungen hinausgehen, ist die Verkaufsplattform DaWanda verantwortlich.

© 2018 Stoffbuffet


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü